• Prellungen und Verstauchungen – wenn die Fitness Tribut fordert

    Publiziert am 11 Nov 2013 um 02:44

    Prellungen sind die häufigsten Sportverletzungen. Sie entstehen meist durch einen Stoss oder Schlag und sind sehr schmerzhaft. Dabei wird die Haut zwar nicht verletzt, aber es entstehen Quetschungen in tieferen Hautschichten und oft werden kleine Blutgefässe zerrissen. Als Folge davon bilden sich Blutergüsse, die sich als Hautverfärbungen zeigen.

    Mehr
  • Reisemedizin: Pieksen ist besser als Heilen

    Publiziert am 11 Nov 2013 um 02:44

    Es ist sinnvoll, sich rechtzeitig zu erkundigen, welche Infektionskrankheiten in dem von Ihnen ausgewählten Reiseland auftreten. Ihr Reisebüro erteilt Ihnen gerne Auskünfte dazu. Informationen erhalten Sie auch von den reisemedizinischen Beratungsdiensten und den Tropeninstituten, zum Beispiel unter http://www.safetravel.ch.

    Mehr

Möchten Sie einen Termin vereinbaren?    

Terminanfrage