Kindermedizin

Seit 25 Jahren haben wir viel Freude an unseren kleinen Patienten. Wir impfen, führen die empfohlenen präventiven Kontrollen durch und bemühen uns, Kinder in allen Lagen altersgerecht zu betreuen und zu versorgen. 


Ziel der pädiatrischen Grundversorgung ist es, Kinder und Jugendliche möglichst ambulant zu versorgen und stationäre Aufenthalte zu vermeiden sowie chronisch kranke und behinderte Kinder, soweit als möglich, wohnortnah zu versorgen. 

In der Schweiz besteht ein gemischtes System der gemeinsamen ambulanten Grundversorgung von Kindern und Jugendlichen durch Allgemeinärzte und Pädiater, wobei die erweiterte ambulante Versorgung für schwerere Krankheitsverläufe durch die Pädiater erfolgt.

Das Team der Praxis Dr. Schalch legt Wert auf eine kontinuierliche Betreuung und auf die Entwicklung eines langfristigen Arzt-Patient-Eltern-Verhältnisses, das die Unterbrechung hausärztlicher Versorgung bei jungen bis mittelalten Erwachsenen vermeidet und weit in die Erwachsenenmedizin wirkt.

Die folgenden Aspekte der pädiatrischen Versorgung decken wir seit 25 Jahren mit Freude ab:

  • akute Erkrankungen mit Erkennung abwendbar gefährlicher Verläufe
  • Versorgung aller kleinen Unfälle mit Beulen, Rissquetschwunden etc.
  • Prävention mit Durchführung von Impfungen und der empfohlenen periodischen Vorsorgeuntersuchungen
  • Diagnose und Behandlung von Krankheits-, Verhaltens- und Entwicklungsproblemen im familiären Kontext
  • Behandlung chronischer Erkrankungen

Die Pflege einer freundschaftlichen Zusammenarbeit mit den lokalen Fachärzten der Kinderheilkunde ist für uns seit jeher erfolgreiche Praxis - dies fördert die Qualität unseres pädiatrischen Angebots und ergänzt es sinnvoll.

Unser Auftrag...

                  …ist es, da zu sein für Ihre Gesundheit - das Erwartete, das Unerwartete und Alles dazwischen!

Möchten Sie einen Termin vereinbaren?    

Terminanfrage